Mofarennen 2014

Mofarennen 2014

Das drei Stunden Mofarennen in Satzvey findet jedes Jahr auf der Motocrossstrecke in Satzvey statt.

2014 gingen wir mit bearbeitetem 50ccm Athena an den Start. Leistungsmäßig lagen wir sehr weit vorne doch mussten leider nach ca. 30min einen Kolbenfresser verzeichnen..

Schon im Vorjahr hatten wir beim Rennen in Kerpen gleiche Probleme. Der Vergaser stellte sich als Ursache herraus. Uns blieb noch genug Zeit um den Ersatzmotor mit einem anderen Vergaser einzubauen, doch warf uns das leider auf einen der hinteren Plätze zurück.

Mofarennen Satzvey 2014

Beim sechs Stunden Rennen in Döttesfeld hatten wir mit sehr starker Konkurrenz und schlechten Wetterverhältnissen zu kämpfen. Die meisten Teams lagen gleich auf. User Setup war ein ori. 50ccm Athena mit 21er Dellorto und RZT Auspuff. Der Motor hatte genug Leistung und lief sauber bis zum Schluss. Doch hatten wir Probleme mit dem Kettenrad.. Dadurch hatten wir kurze Ausfälle, welche uns bei der starken Konkurrenz am Ende einen achten Platz bescherten.

Mofarennen Döttesfeld 2014

Das drei Stunden Rennen in Schwerte war unser letztes Rennen in der Saison 2014. Das Setup war gleich dem aus Döttesfeld.

Leistungsmäßig lagen wir weit vorne. Doch auch bei diesem Rennen hatten wir wieder mit Problemen zu kämpfen. Die Strecke war extrem anspruchsvoll und nach einem Sturz riss uns der Krümmer ab. Auch der Schaltgriff litt unter dem Sturz. Nach Austausch des Auspuffs und provisorischem reparieren des Schaltgriffes, konnten wir das Rennen mit einem guten vierten Platzt beenden.

Mofarennen Schwerte 2014