Mofarennen 2015

Mofarennen 2015

Mofarennen Satzvey 2015

Beim ersten Rennen der neuen Saison waren die aüßeren Bedingungen perfekt. Bei diesem Rennen gibt es jedoch nur eine Tuning Klasse bis 80ccm, was es allen 50ccm Mofas schwer machte vorne mit zu halten. Wir gingen mit 2 Mofas an den Start. Eine Piaggio SI mit 63ccm sowie unserer CS mit 50ccm. Nach dem Winterumbau hatte die CS mehr Leistung denn jeh. Jedoch ist die Strecke aufgrund der langen Geraden sehr anspruchsvoll für das Material. So vielen wir mit der CS nach 40 min auf Platz 3liegend aus. Mit der SI erreichten wir jedoch nach 3 Stunden und dem Rennende Platz 2 in der Tuning Klasse.

Mofarennen Damscheid 2015

Das Rennen in Damscheid war das Highlight der Saison 2015. Wieder war das Wetter perfekt. Vielleicht etwas zu staubig. Nach den ersten Trainingsrunden wurde schnell klar, dass wir den Motor wechseln mussten, da der 2. Gang nur mit sehr viel Glück zu erwischen war. Der Nachteil: Der neue Motor hatte nur eine original Kurbellwelle verbaut. Zu beginn des Rennens lief die CS sehr gut. Jedoch baute die Leistung nach dem 2. Wechsel kontinuirlich ab. Nach etwa 1 Stunde ging dann nichts mehr. Nach einer demontage wurde schnell klar, dass die KUrbelwellen und Pleullager komplett defekt.